Sexueller Missbrauch ist immer eine Grenzverletzung. Sexuelle Gewalt an Kindern kann bei heimlichen, vorsichtigen Berührungen, verletzenden Redensarten und Blicken beginnen und in manchen Fällen bis zur Vergewaltigung führen. Auch die Herstellung und die Präsentation pornografischen Materials sowie der Exhibitionismus sind Formen sexueller Gewalt. Sexuelle Gewalt ist eine durch den Täter geplante, gut vorbereitete und bewusste Tat und kein Versehen oder Ausrutscher. Sexuelle Gewalt passiert selten einmalig, sie ist fast immer eine Wiederholungstat.

Wann fängt sexuelle Gewalt an?

Sexuelle / körperliche Gewalt

Was ist sexuelle Gewalt?

» Wann fängt sexuelle Gewalt an?

Wer sind die Täter?

Welche Folgen kann sexuelle
Gewalt haben?

page-head-image

Wildwasser Dessau e.V.

» Sexuelle / körperliche Gewalt

Angebote

Mitarbeiterinnen

Spenden

Kontakt

Sprechzeiten

Kontakt | Impressum